Technik „Farbwalze“ mit den neuen InColor 2017

Es stand mein zweites Teamtreffen an und ich brauchte eine last-minute Swap Idee (der Termin kam mal wieder sehr plötzlich ).

Ein Swap ist ein kreatives Tauschgeschäft. Man sucht sich eine Technik aus, fertigt sie einmal für jeden Teilnehmer an und dann wird untereinander getauscht. Das kann eine Karte, eine Verpackung oder sonst was Kreatives sein. Die verschiedenen Projekte, die man sich so zusammen sammelt, sind eine super Inspiration und einfach eine süße Geste – besonders wenn auch was Leckeres in der Box versteckt ist.

Mir war also schon klar, dass ich an dem Tag mit fünf tollen Projekten wieder nach Hause gehen würde, aber an eine geeignete Transportmöglichkeit habe ich natürlich nicht gedacht. Die kleine Blume hat die Fahrradfahrt trotzdem überlebt!

Das konnte ich dieses Treffen ertauschen:

Weiterlesen

Pop-Up Panel Card mit dem Premiumpaket „Orientpalast“ von Stampin‘ Up!

Ich stehe ja total auf Rosa und niedliche Stempel – dementsprechend sehen auch meine Karten aus . Als dann der Auftrag für eine männliche Geburtstagskarte eintrudelte (85 wurde der gute Herr), war ich erst einmal überfordert. Wie sollte ich diesen Spagat schaffen? Das neue Produktset „Orientpalast“ von Stampin‘ Up! kam wie gerufen und ich konnte eine ganz neue Seite an mir entdecken. Weiterlesen

Meine Stempel-Bekehrung

Nie im Leben werde ich 15€ oder mehr für so ein Stempelset hinblättern

Dieser Satz hat vor knapp einem Jahr meine Lippen verlassen und war ironischerweise der erste Schritt in meine Stempelsucht.

Ich hatte zu dem Zeitpunkt mit Filofaxing angefangen und war sofort Feuer und Flamme für die schönen Taschenkalender-Dekorationen mit Washi Tapes, Stickern und co..
Zu meinem vollen Glück haben nur noch niedliche Stempel gefehlt – die coolen zum Durchgucken – aber ich konnte mich noch nicht überwinden, welche zu kaufen (wenn man noch nie damit gearbeitet hat, kann man natürlich nicht wissen, was man verpasst ).

Aber ich hatte schon eine Lösung für meinen Dickkopf: Weiterlesen