Regenbogen-Karte mit den Basic-Bordüren

Die Stanzformen Basic-Bordüren sind Basic ohne Basic zu sein . Hier sind tolle Kantenabschlüsse dabei und das besondere ist, die Stanze prägt auf beiden Seiten das Papier! Teilweise sogar in unterschiedlichen Mustern.

Die Kanten-Seiten haben auch unterschiedliche Effekte. Die linke Seite der Wolken sind…. Wolken und die rechte Seite könnte man als Meerwellen auf einer Karte benutzen. Damit ich diese unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten vor Augen habe, habe ich mir einen Papierfächer mit ausgestanzten Beispielen angelegt. Die weißen Streifen sind 3 cm und die schwarzen 4 cm breit.

Und als ich mir so die verschiedenen Beispiele angeschaut habe, kam mir die Idee für diese Himmel-Wolken-Regenbogen-Sonnen-Karte .

Das war vorher alles Farbkarton in Grundweiß, den ich mit den Fingerschwämmchen eingefärbt habe. Total einfach, ich zeig dir wie .

Auf dem zweiten Bild ist nur ein Post-It zu sehen, aber ich habe die Felder immer von beiden Seiten abgeklebt! Für meinen Regenbogen habe ich die Signalfarben Grüner Apfel, Jade, Pazifikblau, Amethyst ausgesucht und mit der In Color Bonbonrosa kombiniert. Der Spruch ist aus dem Set “Konturiert und Koloriert”.

Weil mir die Wolken dann im Vergleich zu weiß waren, habe ich sie noch mit Schiefergrau und einem ausgestanzten Schmierblatt geschwämmelt. Fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.